Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed
Aktualisiert: vor 6 Stunden 52 Minuten

Regensburg: Weihnachten ist Hoffnung

25. Dezember 2017 - 9:13
Evangelischer Pressedienst (epd)
Der evangelische Regensburger Regionalbischof Hans-Martin Weiss hat in seiner Festtagspredigt 2017 die Weihnachtsbotschaft als ein Zeichen der Hoffnung herausgestellt.

Die Friedensbotschaft in die Tat umsetzen

25. Dezember 2017 - 8:58
Evangelischer Pressedienst (epd)
In seiner Weihnachtspredigt 2017 hat der Augsburger Regionalbischof Michael Grabow die Christen aufgerufen, sich aktiv für den Frieden einzusetzen.

Bornowski: Wenn das Licht einer neuen Welt aufgeht

25. Dezember 2017 - 8:31
Evangelischer Pressedienst (epd)
Die evangelische Ansbach-Würzburger Regionalbischöfin Gisela Bornowski hat in ihrer Predigt am Heiligabend 2017 einen Bogen zwischen der Gesellschaft zu Zeiten des Propheten Jesaja und heute geschlagen.

Teil 3: Auf dem Feld

24. Dezember 2017 - 19:30
Inge Wollschläger
Während Maria und Josef leidlich in einem Stall untergekommen sind, spielen sich auf dem Feld unglaubliche Szenen ab. Die Hirten und ihre Schafe verbringen die Nacht draußen in der Kälte und haben keine besonders gute Laune. Aber dann kommt ein Engel! Ein paar Kinder haben die Szene für uns nachgespielt. Hier finden Sie Teil 3 von 5 unserer Weihnachtsgeschichte zum Anhören!

Es begab sich aber zu der Zeit...

24. Dezember 2017 - 15:28
Christina Özlem Geisler
Alle Jahre wieder begegnet uns die Weihnachtsgeschichte im Gottesdienst, im Radio, im Fernsehen oder wenn sie ein Familienmitglied unter dem Weihnachtsbaum vorliest. Zur Einstimmung auf den schönsten Abend im Jahr haben wir sie Ihnen in einem kleinen Video verpackt - 90 Sekunden zum Innehalten und dann ist es endlich so weit: Frohe Weihnachten!

Teil 2: Die Herbergssuche

24. Dezember 2017 - 9:03
Inge Wollschläger
Die schwangere Maria und ihr Mann Josef sind auf dem Weg nach Bethlehem. Als sie ankommen, beginnt die mühsame Suche nach einer Unterkunft. Ein paar Kinder haben die Szene für uns nachgespielt. Hier finden Sie Teil 2 von 5 unserer Weihnachtsgeschichte zum Anhören!

Predigt: Warten auf Heilig Abend (Lk 12, 35-38)

24. Dezember 2017 - 8:58
Axel Piper
Das geduldige Warten, das uns die Adventszeit abfordert, kann auch lästig sein. Dennoch ist Warten können in Gelassenheit und Zuversicht ein wichtiger Lernprozess. Predigt von Dekan Axel Piper aus Weilheim.

Teil 1: Der Aufbruch

23. Dezember 2017 - 18:30
Inge Wollschläger
Wie war das wohl vor 2000 Jahren, als Josef und seine schwangere Braut Maria sich nach Bethlehem aufmachten? Ein paar Kinder haben die Szene vor der großen Reise für uns nachgespielt. Hier finden Sie Teil 1 von 5 unserer Weihnachtsgeschichte zum Anhören!

Breit-Keßler: JVA ist keine Reste-Rampe

23. Dezember 2017 - 17:07
Evangelischer Pressedienst (epd)
Bei einem Weihnachtsgottesdienst in der Justizvollzugsanstalt Stadelheim hat die Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler zu menschlicher Anteilnahme für die Gefangenen aufgerufen.

Wie sieht das Christkind aus?

23. Dezember 2017 - 11:02
Elke Zimmermann
Das mit dem Christkind ist ja so eine Sache - kaum jemand hat es je gesehen. Höchstens mal gehört. Deshalb sind die Vorstellungen vom Christkind auch ziemlich unterschiedlich wie Pia, Juli, Malin, Otto, Milla und Anna erzählen.

Münchner Insel hilft bei Weihnachtskrisen

22. Dezember 2017 - 13:02
Susanne Schröder
Einsamkeit, Familienstreit: Für persönliche Nöte ist die Münchner Insel offen – gerade nach Weihnachten. Wie man klassische Konfliktsituationen schon frühzeitig entschärfen kann, erklärt Tilmann Haberer von der Beratungsstelle »Münchner Insel« im Marienplatz-Untergeschoss.

Etwa 400.000 weniger Besucher

22. Dezember 2017 - 12:45
Evangelischer Pressedienst (epd)
An Heiligabend geht der berühmte Nürnberger Christkindlesmarkt zu Ende. Die beiden Stadtdekane lassen ihn mit einem Advents-Schlusswort ausklingen. Aber warum kamen in diesem Jahr nur so wenige Menschen?

Warum feiern wir Weihnachten?

22. Dezember 2017 - 8:30
Katharina Hamel
Die ganze Familie kommt aus nah und fern zusammen. Es gibt Weihnachtsgans und Geschenke. Aber warum feiern wir eigentlich Weihnachten?

Künstler gestaltet die neuen Glocken von Erbendorf

21. Dezember 2017 - 12:56
Gabriele Ingenthron
Ihm ist der Glockenklang zur Musik des Lebens geworden: Ruhestandspfarrer Günter Niekel aus Muhr am See hat innerhalb von 30 Jahren 400 Glocken gestaltet. Der 70-jährige Glockenkünstler soll nun auch das neue Geläut in Erbendorf in der Oberpfalz verzieren.

Über die Kulturgeschichte der Kirchenglocken

21. Dezember 2017 - 12:30
Gabriele Ingenthron
Glockenklänge versetzen Menschen in angenehme Gemütszustände und rufen Erinnerungen hervor. Ein persönliches Bild entsteht, das beim Klang von Kirchenglocken vor dem inneren Auge aufscheint. Warum das so ist, beantwortet Kirchenmusikdirektor Gerd Hennecke, er ist einer der führenden Glockenexperten in der evangelischen Landeskirche.

Dieser Pfarrer klingt »saugut« auf der Geige

21. Dezember 2017 - 8:28
Andreas Jalsovec
Alan Büching aus Diedorf ist mit seiner Violine in Film- und Musikproduktionen zu hören. In seiner Freizeit arbeitet er mit den jungen Münchner Musikproduzenten David Hüger und Florian Lüttich zusammen. Sie machen die Musik für Werbespots, Filme oder Tanzshows.

Weihnachtskrippen aus Holz werden wieder beliebter

20. Dezember 2017 - 19:00
Sonntagsblatt
Schnitzer Thomas Eyring freut sich über wachsendes Interesse am Würzburger Weihnachtsmarkt: »Junge Familien kaufen vermehrt Weihnachtskrippen.«

Ehrenamtliche machen Senioren mobil

19. Dezember 2017 - 13:17
Daniela Tiggemann
Beim Projekt »gemeinsam mobil« in Augsburg-St.-Thomas bringen Ehrenamtliche ältere oder behinderte Menschen mit Leihautos zum Ziel. Das hilft den Betroffenen – und ermöglicht ihnen regelmäßige Begegnungen mit den Helfern.

Landesbischof Bedford-Strohm: Gedanken zum Weihnachtsfest

18. Dezember 2017 - 10:00
Gunnar Dillschneider
Der Münchner Hauptbahnhof ist Treffpunkt, Verkehrsader und Einkaufspassage. Menschen erleben hier Willkommen und Abschied. Von diesem Ort aus wünscht der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm besinnliche Tage ohne Hektik und ein gesegnetes Weihnachtsfest 2017.

Predigt: Gott ist in den Rosen (Jesaja 11,1-10)

17. Dezember 2017 - 15:00
Sandra Zeidler
Der Blick auf eine Rose, die noch im Dezember im Hinterhof blüht, nimmt Pfarrerin Sandra Zeidler zum Ausgangspunkt für eine Meditation über die Hoffnung.

Seiten