Taufe

3 Wassertropfen die Kreise im Wasser ziehenDurch die Taufe wird Gottes liebende Zuwendung zum Täufling im Zeichen des Wassers sichtbar. So wie Wasser wachsen lasst, Durst stillt, erfrischt und belebt. So will Gott uns wachsen und gedeihen lassen, unseren Lebensdurst stillen. Dabei werden wir getragen und gestützt von der kirchlichen Gemeinschaft. Durch die Taufe werden wir (Mit-)Glied am Leib Christi. Deshalb finden Taufen in unserer Gemeinde in der Regel im Sonntagsgottesdienst statt. Hier versammelt sich die Gemeinde und lässt sich für die neue Woche durch Gottes Wort stärken.

Bitte sprechen sie die Tauftermine rechtzeitig ab, damit alle Fragen gut beantwortet und geklärt werden können. Üblich ist es, dass jeder Täufling zwei Paten hat, die ihm oder ihr die Taufe bezeugen können und die Eltern bei der christlichen Erziehung unterstützen. Deshalb müssen die Paten Mitglied in einer christlichen Kirche sein, die ökumenisch ausgerichtet ist.

In einer Handreichung, die wir Ihnen gerne zuschicken, haben wir die wichtigsten Informationen zusammengestellt.  Zur Taufvorbereitung gehört auch das Taufgespräch. Dazu kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause, um alle Ihre Fragen rund um die Taufe zu klären.
Nehmen Sie Kontakt auf: 089 - 693 94 685.