Konfirmation

Bedeutung
Konfirmation, vom lateinischen confirmare, bedeutet "Befestigung, Bestärkung". Konfirmation ist Bestätigung der Taufe und zugleich Stärkung für ein Leben im christlichen Glauben. Bei der Taufe entscheiden Eltern für ihre Kinder, dass sie in der Gemeinschaft der Christen aufwachsen und leben sollen. Bei der Konfirmation ist es an den Konfirmanden und Konfirmandinnen, zu entscheiden, ob sie weiterhin der Gemeinschaft der evangelischen Christen angehören wollen. So stehen im Mittelpunkt der Konfirmation zwei „Ja"s: Das „Ja“ der Konfirmandinnen und Konfirmanden zum christlichen Glauben und das „Ja“ Gottes, sie mit seinem Segen zu begleiten.

farbige HandabdrückeViele Jugendliche erinnern sich gerne an ihre Konfirmandenzeit. Vor allem bei gemeinsamen Aktivitäten haben sie gemeinschaftlich Interessantes und Spannendes erlebt. Jugendliche in diesem Alter befinden sich in einem spannenden Lebensabschnitt. Sie sind keine Kinder mehr und beginnen, ihren eigenen Weg zu suchen. Dazu gehört auch die Beschäftigung mit Fragen nach dem Sinn des Lebens, nach Orientierung und nach dem eigenen Glauben. In der Zeit des Konfirmandenunterrichts haben sie die Möglichkeit, sich intensiv damit auseinander zu setzen.

Organisation in Philippus
Die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht erfolgt vor den Sommerferien. Auf einem gemeinsamen Treffen am Abend werden alle Fragen zum Ablauf des "Konfirmationsunterrichtes" (Dauer, Termine, Regeln usw.) geklärt. In der Regel werden die Jugendlichen zum Unterricht angemeldet, wenn sie in die 7. Klasse kommen. Sie sollten zur Konfirmation 14 Jahre alt sein. Jugendliche im entsprechenden Alter werden von uns kurz nach den Pfingstferien angeschrieben. Zur Anmeldung sind das ausgefüllte Anmeldeformular und eine Kopie der Taufurkunde nötig.

Im Konfirmationsunterricht (kurz "Konfer" genannt), den wir gemeinsam mit dem Team der Lutherkirche verantworten, werden die Konfirmandinnen und Konfirmanden vertraut mit dem kirchlichen Leben in Gottesdienst und Alltag, besonders aber mit der biblischen Botschaft. Sie erfahren, was es bedeutet, getauft zu sein und an Jesus Christus zu glauben. Der Kurs ist grundsätzlich kostenfrei. Lediglich für das verpflichtende Intensivwochenende und für Bibel und Gesangbuch fallen Kosten an. An den Kosten ist aber noch keine Konfirmation gescheitert. Eine Konfirmation ist auch für Erwachsene möglich, es gibt keine Altersbegrenzung. Voraussetzung ist, dass Sie getauft sind.