Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed
Aktualisiert: vor 9 Stunden 28 Minuten

Marianne Sägebrecht: Jeder Morgen ist ein Geschenk!

2. März 2018 - 12:17
Gunnar Dillschneider
Im Video-Interview erzählt die bayerische Kult-Schauspielerin Marianne Sägebrecht, warum sie gerne in Kirchen geht und was ihr das Gebet bedeutet.

Marianne Sägebrecht: Jeder Morgen ist ein Geschenk!

2. März 2018 - 12:17
Gunnar Dillschneider
Im Video-Interview erzählt die bayerische Kult-Schauspielerin Marianne Sägebrecht, warum sie gerne in Kirchen geht und was ihr das Gebet bedeutet.

Kneifen klappt nicht: Jona und der Wal

1. März 2018 - 17:45
Gunnar Dillschneider
Die Fastenaktion "7 Wochen ohne" steht 2018 unter dem Motto "7 Wochen ohne Kneifen". Dazu passt ausgezeichnet die Geschichte von Jona und dem Wal. Der Prophet wollte kneifen, musste aber feststellen, dass er damit nicht durchkommt.

Kneifen klappt nicht: Jona und der Wal

1. März 2018 - 17:45
Gunnar Dillschneider
Die Fastenaktion "7 Wochen ohne" steht 2018 unter dem Motto "7 Wochen ohne Kneifen". Dazu passt ausgezeichnet die Geschichte von Jona und dem Wal. Der Prophet wollte kneifen, musste aber feststellen, dass er damit nicht durchkommt.

Billy Graham: Zum Tod des »Maschinengewehres Gottes«

1. März 2018 - 11:03
Konrad Ege
Der Baptistenprediger Billy Graham prägte wie kaum ein anderer den Protestantismus in den USA. Doch die Gesellschaft entwickelte sich weg von seinen Idealen. Nun starb Graham, der auch »Maschinengewehr Gottes« genannt wurde, im Alter von 99 Jahren.

»Das Maschinengewehr Gottes« schweigt für immer

1. März 2018 - 11:03
Konrad Ege
Der Baptistenprediger Billy Graham prägte wie kaum ein anderer den Protestantismus in den USA. Doch die Gesellschaft entwickelte sich weg von seinen Idealen. Nun starb Graham, der auch »Maschinengewehr Gottes« genannt wurde, im Alter von 99 Jahren.

Simultankirchen 2018: Zwei Kirchen im Dekanat Weiden ausgezeichnet

28. Februar 2018 - 12:30
Susanne Götten 
"Simultankirchen des Jahres 2018" sind Sankt Leonhard in Krummennaab und Sankt Ägidien in Thumsenreuth im Landkreis Tirschenreuth. Zum ersten Mal vergab der Förderverein Simultankirchen den Titel doppelt.

Simultankirchen 2018: Zwei Kirchen im Dekanat Weiden ausgezeichnet

28. Februar 2018 - 12:30
Susanne Götten 
"Simultankirchen des Jahres 2018" sind Sankt Leonhard in Krummennaab und Sankt Ägidien in Thumsenreuth im Landkreis Tirschenreuth. Zum ersten Mal vergab der Förderverein Simultankirchen den Titel doppelt.

Weltgebetstag der Frauen 2018 widmet sich Surinam

28. Februar 2018 - 6:00
Rieke C. Harmsen
Der Weltgebetstag der Frauen am 2. März 2018 stellt das Land Surinam in den Mittelpunkt. Die Liturgie zum Gottesdienst haben Frauen aus dem kleinen Land in Südamerika verfasst.

Weltgebetstag der Frauen 2018 widmet sich Surinam

28. Februar 2018 - 6:00
Rieke C. Harmsen
Der Weltgebetstag der Frauen am 2. März 2018 stellt das Land Surinam in den Mittelpunkt. Die Liturgie zum Gottesdienst haben Frauen aus dem kleinen Land in Südamerika verfasst.

Schillernder Bayern-König: Vor 150 Jahren starb Ludwig I.

27. Februar 2018 - 7:00
Christian Feldmann
Kunstmäzen, Beschützer der katholischen Kirche, Protestantenfeind, Frauenheld: Der bayerische König Ludwig I. war eine widersprüchliche Figur. Seine Mätresse Lola Montez löste eine innenpolitische Krise aus – und kostete ihn schließlich den Thron.

Schillernder Bayern-König: Vor 150 Jahren starb Ludwig I.

27. Februar 2018 - 7:00
Christian Feldmann
Kunstmäzen, Beschützer der katholischen Kirche, Protestantenfeind, Frauenheld: Der bayerische König Ludwig I. war eine widersprüchliche Figur. Seine Mätresse Lola Montez löste eine innenpolitische Krise aus – und kostete ihn schließlich den Thron.

Tag der seltenen Krankheiten: Familie kämpft gegen Tay-Sachs/Sandhoff

26. Februar 2018 - 11:45
Elke Zimmermann
Folker Quack und Brigitte Hardt sind die Eltern von Dario. Der leidet an der sehr seltenen Krankheit Tay-Sachs/Sandhoff. Diese Krankheit ist so selten, dass es eine ganze Weile gedauert hat, bis Sie eine sichere Prognose hatten. Zum Tag der seltenen Krankheiten. Es gibt 8000 seltene Erkrankungen - der 29.2. (28.2.) ist der Tag der seltenen Krankheiten

Würzburger Familie kämpft gegen Tay-Sachs/Sandhoff

26. Februar 2018 - 11:45
Elke Zimmermann
Folker Quack und Brigitte Hardt sind die Eltern von Dario. Der leidet an der sehr seltenen Krankheit Tay-Sachs/Sandhoff. Diese Krankheit ist so selten, dass es eine ganze Weile gedauert hat, bis Sie eine sichere Prognose hatten. Es gibt 8000 seltene Erkrankungen - der 29.2. (28.2.) ist der Tag der seltenen Krankheiten

Predigt: Das Lied vom unfruchtbaren Weinberg (Jesaja 5,1-5)

25. Februar 2018 - 18:00
Jacqueline Barraud-Volk
Der Weinberg gilt in biblischen Texten meist als Symbol für Wohlstand oder auch als Sinnbild für die Menschen und ihre innigen Beziehungen. Das Weinberglied des Propheten Jesaias (Das Lied vom unfruchtbaren Weinberg) spiegelt hingegen eine Beziehungskrise zwischen Gott und den Menschen. Evangelische Morgenfeier von Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk, Marktbreit.

Predigt: Das Lied vom unfruchtbaren Weinberg (Jesaja 5,1-5)

25. Februar 2018 - 18:00
Jacqueline Barraud-Volk
Der Weinberg gilt in biblischen Texten meist als Symbol für Wohlstand oder auch als Sinnbild für die Menschen und ihre innigen Beziehungen. Das Weinberglied des Propheten Jesaias (Das Lied vom unfruchtbaren Weinberg) spiegelt hingegen eine Beziehungskrise zwischen Gott und den Menschen. Evangelische Morgenfeier von Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk, Marktbreit.

Würzburger Thomaskirche wird zur Vesperkirche

25. Februar 2018 - 6:00
Joachim Fildhaut
Am 4. März 2018 wird die Würzburger Thomaskirche zur Vesperkirche. Zwei Wochen vor dem Start sind 75 Helfer eingetragen. Dazu kommen an den Wochentagen sechs bis acht Schüler des evangelischen Dag-Hammersköld-Gymnasiums.

Würzburger Thomaskirche wird zur Vesperkirche

25. Februar 2018 - 6:00
Joachim Fildhaut
Am 4. März 2018 wird die Würzburger Thomaskirche zur Vesperkirche. Zwei Wochen vor dem Start sind 75 Helfer eingetragen. Dazu kommen an den Wochentagen sechs bis acht Schüler des evangelischen Dag-Hammersköld-Gymnasiums.

Wie Egli-Figuren Therapien und Bildung unterstützen

24. Februar 2018 - 12:00
Peter Themessl
Die Figuren fallen auf, weil sie auf den ersten Blick den Betrachter irritieren: Sie haben kein Gesicht. Dennoch lässt sich mit den biegsamen und selbst gemachten Figuren vieles darstellen. Egli-Figuren werden in der Therapie eingesetzt, in der Seelsorge, der Erwachsenenbildung und der christlichen Erziehung allgemein.

Wie Egli-Figuren Therapien und Bildung unterstützen

24. Februar 2018 - 12:00
Peter Themessl
Die Figuren fallen auf, weil sie auf den ersten Blick den Betrachter irritieren: Sie haben kein Gesicht. Dennoch lässt sich mit den biegsamen und selbst gemachten Figuren vieles darstellen. Egli-Figuren werden in der Therapie eingesetzt, in der Seelsorge, der Erwachsenenbildung und der christlichen Erziehung allgemein.

Seiten