Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed
Aktualisiert: vor 12 Stunden 2 Minuten

Neugründung der »Eckentaler Tafel« für Bedürftige

25. September 2017 - 10:47
Timo Lechner
Wenn man sich neu erfinden muss, geht das Ganze oft durch den Magen – möglichst im positiven Sinn, aber noch besser, wenn andere dadurch satt werden. So könnte man beschreiben, was seit Februar 2017 in Forth geschieht: Dort hat der Diakonieverein Eckental die »Eckentaler Tafel« mit Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs für Bedürftige gegründet. Und schöpft damit nicht nur neuen Sinn für sich, sondern auch Hoffnung für die Besucher.

Katholischer Körnerteppich in Augsburg zeigt evangelisches Motiv

24. September 2017 - 8:56
Annette Zoepf
Die Tradition des Körnerteppichs zu Erntedank gibt es in der katholischen Gemeinde St. Pankratius in Augsburg schon fast drei Jahrzehnte lang. Zu 500 Jahren Reformation zeigt er nun erstmals ein evangelisches Thema.

Warum Erwachsene sich taufen lassen

23. September 2017 - 16:34
Katharina Hamel
Die meisten Menschen werden als Kind getauft, andere nehmen den Weg zum Taufbecken dagegen im Erwachsenenalter. Was sie dazu bewegt, sich als Erwachsene taufen zu lassen? Die Pfarrerin Sabine Bleise-Donderer von der Kircheneintrittsstelle in München leitet Glaubenskurse, die auf die Taufe vorbereiten, und sieht vor allem drei Gründe.

Diakonie Regensburg kündigt Studenten Wohnheimsplätze statt zu renovieren

23. September 2017 - 7:30
Gabriele Ingenthron
Seit Jahren sind die Wohn­heimplätze der Regensburger Diakonie sanierungsbedürftig. Warum das evangelische Sozialwerk den Studenten nun kündigt statt Gebäude und Zimmer zu renovieren.

Unterwegs in Tansania

22. September 2017 - 14:01
Rieke C. Harmsen
Was glauben die Menschen in Afrika? Wie leben die Christen, Muslime und anderen Religionsgemeinschaften in Tansania? Ein Reiseblog.

Christian Stückl - Porträt über den Passionsspielleiter

22. September 2017 - 14:00
Heike Springer
Vom Holzschnitzer zum Passionsspielleiter - so geht eine Oberammergauer Karriere. Christian Stückl ist ein Ausnahmetalent. Das Fernsehgamagzin »Kirche in Bayern« stellt den Theatermann vor.

Bedford-Strohm: Kirchliche Feiertage sind Chance für Gesellschaft

22. September 2017 - 13:24
Evangelischer Pressedienst (epd)
Weihnachten, Ostern, Pfingsten - im Kirchenjahr gibt es viele Anlässe, Feste zu feiern. In einem neu erschienenen Themenheft der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) widmen sich Autoren aus Kirche und Wissenschaft den verschiedenen Festen und Traditionen. Außerdem erklärt EKD-Ratschef Heinrich Bedford-Strohm, warum kirchliche Feiertage unbedingt schützenswert sind.

Weidenkirche in Plech eingeweiht

22. September 2017 - 9:26
Stephan Herbert Fuchs
Die nach Pappenheim zweite bayerische Weidenkirche ist in Plech im Dekanat Pegnitz, ganz im Süden des Bayreuther Landkreises und in Sichtweite der A9, mit einer ökumenischen Wallfahrt eingeweiht worden.

Spirituelles Zentrum St. Martin: Sierck wird neuer Leiter

21. September 2017 - 14:43
Susanne Schröder
Das Spirituelle Zentrum St. Martin bekommt einen neuen Leiter: Am 1. Oktober wird Pfarrer Hanns-Hinrich Sierck als Nachfolger von Andreas Ebert eingeführt.

Naturpark und Kulturgut mit Totengedenken

20. September 2017 - 11:04
Andreas Jalsovec
Dem 63-Jährigen lag der Erhalt der historischen Grabdenkmäler auf Augsburgs ältestem Friedhof immer besonders am Herzen.

Jüdisches Neujahrsfest: Einen guten Rutsch ins Neue Jahr 5778

19. September 2017 - 12:09
Martina Klecha
Juden in aller Welt feiern von Mittwochabend an zwei Tage lang das Neujahrsfest Rosh Hashana. Das Jahr 5778 beginnt. Zwar nicht mit Party und Feuerwerk, aufregend ist der Jahresbeginn dennoch.

Matthias Ewelt: Theologischer Vorstand der Nürnberger Stadtmission

18. September 2017 - 17:45
Timo Lechner
Seit dem 1. August ist Matthias Ewelt Theologischer Vorstand der Stadtmission Nürnberg. Der ehemalige Dekan von Neustadt/Aisch folgt damit auf Wolfgang Tereick. Im Interview spricht Ewelt mit Timo Lechner über seinen alten und den neuen Job.

Erlebniswelt Kirche - Spirituelle Kirchenführungen

18. September 2017 - 14:40
Christian Probst
Was wäre ein Dorf ohne Kirche? Nur halb so schön. Aber diese Gebäude sind nicht nur von Außen imposant. In ihrem Inneren besitzt jedes Gotteshaus den einen oder anderen Schatz - der von einem Kirchenführer gezeigt werden kann.

Wahlkampf im Internet

18. September 2017 - 7:00
Elisa Makowski
Im Bundestagswahlkampf schalten Parteien im Netz für jede Zielgruppe eine andere Werbung: Für jeden die passende politische Botschaft. Experten warnen vor einer »Fragmentierung der politischen Öffentlichkeit«.

»Rat der Religionen« kämpft gegen Angst

17. September 2017 - 8:24
Evangelischer Pressedienst (epd)
Der Nürnberger Rat der Religionen kämpft gegen Angst und Vorurteile. Jetzt hat er eine Stellungnahme veröffentlicht.

Was denken Arbeitslose und ein Arbeiterpfarrer über soziale Gerechtigkeit?

17. September 2017 - 7:00
Pia Jaeger
Noch vor sechs Monaten war soziale Gerechtigkeit überall: In Zeitungsüberschriften, in der Tagesschau, in jedem Kneipengespräch. Anfangs hatte der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz mit seinem Wahlkampfthema einen Nerv bei vielen Wählern getroffen – heute scheint das Interesse daran verflogen zu sein. Und das, obwohl viele Menschen in Deutschland das Gefühl haben, dass der Unterschied zwischen Arm und Reich immer größer wird. Aber wie viel Gerechtigkeit kann ein Einzelner von seiner Gesellschaft erwarten? Wer soll sie herstellen? Der Staat, der Arbeitgeber, die Nachbarn, die Freunde, die Kirchen?

Vor 75 Jahren wurden die ersten Frauen ins KZ Dachau verschleppt

16. September 2017 - 7:00
Rieke C. Harmsen
Im Konzentrationslager Dachau wurden Frauen für unsinnige wissenschaftliche Versuche missbraucht. Die Versöhnungskirche erinnert an die ersten weiblichen Häftlinge, die vor 75 Jahren in das KZ Dachau gebracht wurden.

Säkularisierung und Konfessionslosigkeit: Tagung in Rothenburg

15. September 2017 - 7:00
Rieke C. Harmsen
Konfessionslosigkeit, Säkularisierung und weltanschauliche Trends werden bei einer Tagung des Sektenbeauftragten der bayerischen Landeskirche diskutiert. Alles zur Tagung im November 2017.

Was ist braune oder rechte Esoterik?

15. September 2017 - 7:00
Rieke C. Harmsen
Braune oder rechte Esoterik - was ist das eigentlich? Und was können wir dagegen tun?

Sekten und »braune« Esoterik: Sektenbeauftragter Pöhlmann über aktuelle Trends

15. September 2017 - 7:00
Rieke C. Harmsen
Vor einer »braunen Esoterik« warnt der Sektenbeauftragte Matthias Pöhlmann. Was unter »rechter« oder »brauner« Esoterik zu verstehen ist - und wie man eine Sekte erkennt.

Seiten