Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed
Aktualisiert: vor 11 Stunden 56 Minuten

Suchtberatung im Gefängnis: Arbeitsplatz hinter Gittern

17. November 2017 - 13:17
Thomas Tjiang
Suchtberater im Gefängnis gibt es in Bayern seit 20 Jahren. Erica Metzner von der Stadtmission Nürnberg ist eine von ihnen. Zu Beginn stattete sie den drogenabhängigen Häftlingen nur Besuche ab. Bis sie 2012 eine eigene Zelle bekam.

Kirchliches Medienforum: Medienkompetenz muss gestärkt werden

17. November 2017 - 10:41
Katharina Hamel
Digitalisierung und neue Kommuninaktionstechnologien erfordern eine intensivere Medienbildung. Wie diese erzielt werden soll, darüber haben Medienwissenschaftler, Theologen, Lehrer und Journalisten beim Medienforum der evangelischen Landeskirche in Tutzing diskutiert.

So leicht ist es, einen Wunsch zu erfüllen

16. November 2017 - 8:03
Evangelischer Pressedienst (epd)
In Regensburg hat zum 6. Mal die Aktion »Kinderbaum« begonnen, um Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien eine Freude zu bereiten.

Medienforum: Digitalisierung muss in Bildung verankert werden

15. November 2017 - 21:14
Rieke C. Harmsen
Medienbildung ist wichtiger denn je. Das ist das Ergebnis des 5. Medienforums der bayerischen Landeskirche. Ein Überblick.

So weit die Seele trägt - Waldemar Pisarski wird 75

15. November 2017 - 16:00
Markus Springer
Gleich mit zwei Beratungstexten in nur einer Ausgabe startete Waldemar Pisarski im April 1994 seine »Sprechstunden«-Karriere im Sonntagsblatt. »Herr A. (35)« wollte wissen, ob er trotz der Tratscherei in seiner Gemeinde wieder für den Kirchenvorstand kandidieren soll. Und »Frau M. (57)« fürchtete, zum Sorgen­abladeplatz für andere zu werden. Ihr antwortete Pisarski mit einem weisen jüdischen Witz. Bis heute sind in 23 Jahren über 600 »Sprechstunden« dazugekommen. Am 17. November 2017 wird der Seelsorger, Therapeut, Autor und Lehrsupervisor Waldemar Pisarski 75 Jahre alt.

»Weihnachtstrucker« starten wieder

14. November 2017 - 9:58
Brigitte Bitto
Am 25. November startet die diesjährige Hilfs-Aktion der Johanniter mit Paketen für arme Menschen in Europa.

Predigt: Erlöse uns von dem Bösen (Luk. 11, 14 – 22)

12. November 2017 - 14:24
Eberhard Hadem
Eine Krebskrankheit kann Menschen schwer treffen. Krankheit, Angst, Ohnmacht können in einer solchen Situation als dämonisch empfunden werden. Was die Bibel über Dämonen und Geister sagt. Eine Predigt von Pfarrer Hamon.

Wasserratten sammeln 17.000 Euro für Jugendarbeit

11. November 2017 - 9:10
Theresia Wildfeuer
Es war das erste Zehn-Stunden-Schwimmen im Passauer Erlebnisbad und es fand riesigen Anklang: Etwa 100 Wasserratten zogen ihre Bahnen und brachten Spenden von 17 .000 Euro für die Kinder- und Jugendarbeit der evangelischen Friedenskirche in Passau ein.

Martin-Luther-Platz in Siegertsbrunn eingeweiht

11. November 2017 - 8:57
Gunnar Dillschneider
Für die Kreuz-Christi Kirche in der oberbayerischen Doppelgemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn ist der Fall klar: Pünktlich zum Reformationsfest ist der neue Martin-Luther-Platz eingeweiht worden.

Sozialkaufhaus statt Kleiderkammer

10. November 2017 - 14:46
Florian Naumann
Zum Höhepunkt der Flüchtlingsbewegung 2015 wurde die Erstaufnahmeeinrichtung in der Münchner Bayernkaserne zu einem Symbol der Überforderung. Die Kleiderkammer der diakonia will dort bis heute Menschen ein Extra-Stück Würde geben. Ihre Zukunft ist aktuell aber offen.

Weniger minderjährige Flüchtlinge: Träger streichen Stellen

10. November 2017 - 8:40
Evangelischer Pressedienst (epd)
In Bayern leben immer weniger unbegleitete jugendliche Flüchtlinge. Das stellt nun diakonische Einrichtungen in Bayern vor Probleme.

»Schutzbengel«-Award geht nach Kulmbach

9. November 2017 - 13:17
Evangelischer Pressedienst (epd)
Die Aktion Schutzbengel der Rummelsberger Diakonie hat zum 10. Mal ihren Award verliehen. Preisträger ist das Projekt »Zukunftswerkstatt« der Landkreisjugendarbeit und des Kreisjugendrings Kulmbach.

Digital News Report 2017: Mit dem Smartphone im Bett

7. November 2017 - 9:25
Rieke C. Harmsen
Wir lesen Nachrichten häufiger im Bett als auf dem Weg zur Arbeit. Zehn wichtige Ergebnisse der weltweiten Studie »Digital News Report« zur Nutzung von Nachrichten im Netz.

Es ist noch lange nicht vorbei!

5. November 2017 - 18:22
Christina Özlem Geisler
Der Tag, auf den so viele Protestanten gespannt gewartet und hingearbeitet hatten, ist vorüber und mit ihm auch zehn Jahre Reformationsdekade der Evangelischen Kirche in Deutschland. Dabei war der 31.10.1517 nur der Startschuss für eine große Bewegung. Bei den Schweizern geht der Feiermarathon darum gerade erst los.

Nürnberg hat ein neues Christkind

5. November 2017 - 8:40
Evangelischer Pressedienst (epd)
In sieben Wochen ist Heiligabend! Doch zuvor geht es in die schönste Zeit des Jahres, mit Kerzenschein, Lebkuchenduft und Besuchen auf dem Weihnachtsmarkt. Einer der bekanntesten Bayerns hat gerade sein Christkind gewählt.

Stadtklinik mit 130 Betten eröffnet

4. November 2017 - 14:03
Evangelischer Pressedienst (epd)
Es ist ein großer Tag für die Augsburger: Die Evangelische Diakonissenanstalt (Diako) hat nach neun Jahren Bauzeit ihre neue Stadtklinik eingeweiht.

Medientage München: Acht Trends im Journalismus

4. November 2017 - 8:33
Rieke C. Harmsen
Wie Journalisten mit dem Vertrauensverlust umgehen können und warum Spracherkennung der neue Trend in der Medienbranche wird.

Der Himmel - Sehnsuchtsort und Wetterküche

3. November 2017 - 10:27
Heike Springer
Jeder sieht etwas anderes, wenn er in den Himmel schaut – und doch wiederum das Gleiche. Der Himmel ist allgegenwärtig – und doch: Wann haben wir ihn das letzte Mal bewusst wahrgenommen?

Augsburger Bekenntnis: Grundlage protestantischen Glaubens

3. November 2017 - 9:07
Achim Schmid
Nicht nur in Wittenberg, sondern auch im katholisch geprägten Bayern ist es zu weltgeschichtlichen Ereignissen der Reformation gekommen. In Augsburg haben die Protestanten ihre große Bekenntnisschrift »Confessio Augustana« vorgelegt, die bis heute theologische Grundlage von rund 80 Millionen Lutheranern auf der ganzen Welt ist. Von Bayern sind aber auch immer wieder bedeutende Impulse für die Annäherung der Konfessionen ausgegangen.

Leyendecker: Journalismus noch nie so gut und so schlecht wie heute

2. November 2017 - 12:13
Evangelischer Pressedienst (epd)
Journalismus war noch nie so schlecht - und noch nie so gut wie heute. Das sagte SZ-Redakteur Hans Leyendecker in einem EKD-Heftes zum Thema Pressefreiheit.

Seiten